Aktuelle Veranstaltungen

Beschreibung
Typ
Ort
Sep 21

Compliance Solutions Day Wien

Der Compliance Solutions Day richtet sich an alle, die Interesse am Thema Compliance haben oder eine Compliance-Position im Unternehmen einnehmen, sei es als Compliance-Officer, Leiter oder Mitarbeiter einer Compliance- oder Rechtsabteilung, des Risikomanagements, der Internen Revision, als Geschäftsführer oder Finanzvorstand.
Conferences Apothekertrakt, Schloß Schönbrunn, Wien
Juli 26-27

ABA Cross-Border Conference

AMERICAN BAR ASSOCIATION CROSS BORDER DISCOVERY CONFERENCE JULY 26-27 MUNICH GERMANY
Conferences Norton Rose Fulbright LLP, München
Mär 30

Stuttgarter Compliance Konferenz

KrolLDiscovery ist eines der Partnerunternehmen der Compliance Conference Stuttgart - Der Informationskongress für den Mittelstand. Wir referieren über die Vorteile, die moderne Ediscovery-Technologien mittels Managed Document Review beim internen Untersuchungen oder bei Verdacht auf Kartellverstöße Unternehmen einen zeitlichen Vorteil bei der Untersuchung verschaffen. Die Konferenz wird 2017 zum 2. Mail von der Stuttgarter Zeitung organisiert. Compliance-Verantworliche mittelständischer Unternehmen können hier wertvollen Informationen sammeln.
Conferences Haus der Wirtschaft, Stuttgart
Mär 23

Zweite After Business Hour

Die Teilnehmer erfahren, wie sie im Rahmen einer kartellrechtlichen Untersuchung durch juristische Kompetenz und technische Expertise von der Kronzeugenregelung profitieren können. Eine exklusive Führung durch das Museum und anschließendes Get-together runden die Veranstaltung ab.
Conferences Deutsches Sport- und Olympiamuseum Köln
Mär 17

DAJV Fachgruppentag 2017

Der Impulsvortrag von KrolLDiscovery in der Fachgruppe M&A befasst sich mit „Big Data Dschungel – Einsatz von künstlicher Intelligenz bei M&A-Transaktionens im 21. Jahrhundert Welche Chancen und Risiken bietet ein Zielunternehmen tatsächlich? Kaufinteressenten und ihren Anwälten steht im Rahmen der Due Diligence für einen Unternehmenskauf häufig nur ein begrenzte Datensatz zur Verfügung. Oftmals verbergen sich jedoch latente Rechtsstreitigkeiten, versteckte Compliance-Verstöße und Geschäftsmöglichkeiten in den Datensätzen, die den Käufern und ihren Beratern erst nach Abschluss der Transaktion zugänglich sind bzw. offenbar werden. Um diesen zusätzlichen „Big Data Dschungel“ schnell, und effizient durchforsten zu können, kommen mittlerweile intelligente Technologien zur Unterstützung der handelnden Parteien zum Einsatz. Mit Suchbegriffen – generiert von Mensch & Maschine – werden beispielsweise relevante Dokumente und E-Mails gefunden, die ansonsten ganz oder zu lange unberücksichtigt blieben und dem Käufer einen wesentlichen Mehrwert bieten.
Conferences House of Finance, Frankkfurt/ Main