Unsere Ediscovery Experten

Helmut Sauro 

Senior Consultant 

Helmut Sauro ist Senior Consultant im Geschäftsbereich Ediscovery und Computer Forensik im deutschen Büro von Kroll Ontrack in Böblingen/Stuttgart. Er unterstützt Kunden in Deutschland, Österreich und der deutschsprachigen Schweiz bei der Nutzung von Ediscovery-Technologien im Rahmen von internen Untersuchungen und Compliance Audits, bei Ermittlungen von Wettbewerbsbehörden und in internationalen Gerichtsverfahren.

Er berät Anwaltskanzleien und Unternehmen bei der effizienten Handhabung elektronisch gespeicheter Informationen, deren Sammlung, Aufbereitung und Analyse zur Beweisermittlung. Seine Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner sind Spezialisten aus den Bereichen Kartellrecht, internationale Prozessführung und Schlichtungsverfahren, Compliance, Unternehmenssicherheit und Interne Revision.

Helmut Sauro

Nicolaus Susta, J.D.

Senior Consultant

Nicolaus Susta ist Senior Consultant im Geschäftsbereich Ediscovery und Computer Forensik im deutschen Büro von Kroll Ontrack. Er berät Kunden der DACH-Region zu Themen wie US/UK-Litigation mit deutschen Unternehmen, behördlichen/internen Untersuchungen sowie zur Datenanalyse. Als US-Anwalt (Attorney-at-Law, New York) und Unternehmensberater verfügt Susta über fundierte Erfahrungen im US-Recht und Handel mit den USA.

Als zertifizierter Projektmanager (COPARGO PRINCE2 Foundation und APM GROUP) löst er komplexe technologische und inhaltliche Aufgabenstellungen effizient: etwa bei internationalen Gerichtsverfahren, kartellrechtlichen Untersuchungen oder sensiblen internen Datenanalysen. Vor seiner Tätigkeit bei Kroll Ontrack begleitete Nicolaus Susta in den vergangenen 16 Jahren deutsche Unternehmen bei US-spezifischen juristischen und geschäftlichen Fragestellungen. Sein Jura-Studium schloss er an der Brooklyn Law School in New York als Juris Doktor ab.


Thomas Cavro Dupont


Discovery Services Consultant

Thomas Cavro Dupont ist Discovery Services Consultant bei Kroll Ontrack für die Region EMEA. Er berät Rechtsanwälte und deren Kunden bei der effektiven Handhabung elektronisch gespeicherter Dokumente zur Verwendung bei Gerichtsverfahren, Arbitragen, internen und externen Untersuchungen. Er unterstützt Kunden beim effizienten Einsatz von Technologien, vor allem bei internen Audits, Due Diligence- und Compliance-Prüfungen sowie bei Untersuchungen durch nationale oder EU-Wettbewerbsbehörden. Thomas Cavro verfügt über tiefgreifende Erfahrung in Angelegenheiten zum Wettbewerbsrecht und bei internen Untersuchungen. Er hilft Anwälten und Unternehmen bei der Identifizierung potenzieller Beweisquellen, hat Erfahrung mit der Kronzeugenregelung, der Umsetzung von Compliance-Programmen und der Durchführung von Zeugenbefragungen in unterschiedlichen Branchen und Ländern, darunter Deutschland, Großbritannien, Frankreich und Spanien.

Vor seinem Eintritt bei Kroll Ontrack im Jahr 2014 arbeitete er als Associate in führenden internationalen Anwaltskanzleien in Brüssel, Paris und Madrid, wo er Kunden zum Wettbewerbsrecht beriet . Er arbeitete auch als Projektmanager für einen großen eDiscovery-Anbieter in London, wo er Discovery-Projekte in den Bereichen Kartellrecht und Finanzen abwickelte. Thomas Cavro erhielt seinen Abschluss in Rechtswissenschaften an der Universidad Pontificia Comillas in Madrid und erhielt einen LL.M. in European Legal Studies vom College of Europe im Jahr 2009. Seine Muttersprachen sind Spanisch und Französisch, er spricht fließend Deutsch und Englisch.


Chris Johnson, Kroll Ontrack

Chris Johnson 

Manager Client Services

Chris Johnson leitet mehrere große, komplexe Projekte und leitet ein Teams von Case Managern. Er trägt dafür Sorge, dass alle Projekte sorgfältig und unter Einhaltung von Deadline und Budget ausgeführt werden. Er ist persönlicher Kontakt für viele Kunden sowie interner Ansprechpartner, der das Case Management Team unterstützt und berät.

Er verfügt über langjährige Erfahrung als Litigation Support in verschiedenen Großkanzleien, wo er das Ediscovery-Business aus unterschiedlichen Perspektiven kennenglernt hat. Dank seiner präzisen Kommunikation kann er die komplexen technischen Vorgänge in einer Ediscovery leicht verständlich erklären. Kunden profitieren von Chris Johnsons fundierten Praxiskenntnissen, insbesondere bei komplexen mehrere Rechtsysteme betreffende Fällen.


Michael Ernst

Case Manager

Michael Ernst ist seit Januar 2015 Teil Kroll Ontrack Legal Technologies Teams. In seiner Stellung als Case Manager ist er bei laufenden Projekten erster Ansprechpartner für die Kunden und trägt Sorge dafür, dass nach höchstmöglichen Standards und innerhalb der festgelegten Budgets und Fristen gearbeitet wird. Michael Ernst kümmert sich hauptsächlich um Projekte in Deutschland, arbeitet aber auch mit internationalen Kunden. Sein Tätigkeitsbereich umfasst dabei u.a. Kartellverfahren, interne Untersuchungen sowie internationale Gerichtsverfahren. Vor seiner Zeit bei Kroll Ontrack arbeitete Michael Ernst als Rechtsanwalt sowie als Project Lawyer, unter anderem für Clifford Chance und Gleiss Lutz. In dieser Zeit sammelte er umfangreiche Erfahrung über die Abläufe in Großkanzleien während Ediscovery-Projekten.

Michael Ernst