Ediscovery in der Praxis.

Nicht nur vor Gericht

Ediscovery wird von Unternehmen und Anwaltskanzleien in diversen rechtlichen Angelegenheiten eingesetzt, wie beispielsweise

  • im Zusammenhang mit Gerichtsprozessen und Schiedsverfahren
  • bei internen Untersuchungen nach einem Dawn Raid von Bundeskartellamt oder Europäischer Kommission
  • bei proaktiven Compliance Audits
  • bei einer Pre- oder Post-Merger Due Dilligence
  • bei Exportkontroll- und Sanktionsverstößen

Rechtsstreitigkeiten/ US-Litigation

Kroll Ontrack hilft

  • bei der Einhaltung von Offenlegungspflichten hinsichtlich elektronisch gespeicherter Informationen  für internationalen Rechtsstreits oder Schlichtungsverfahren vor US-Gerichten.
  • bei der Vorbereitung auf den Rechtsfall, mit Early Case Assessment, der Identifizierung "heißer" Dokumente und der Erstellung von Unterlagen für Zeugenaussagen, zeitliche Abläufe oder für  die Prozessakte. 
  • bei der Erfüllung von richterlichen Budgetvorgaben durch die zuverlässige Einschätzung von Umfang, Aktionen und Kosten bei einer Offenlegung.

Wir verfügen über bewährte Methoden zur Datenerhaltung und Datensammlung, branchenführend Filtertechnologie, innovative Document Review Technologie und Managed Review Services, um jede Phase eines Ediscovery-Prozesses zuverlässig und kostensparend unterstützen zu können. 

Kartellrechtliche Untersuchungen

Kroll Ontrack hat praktische Maßnahmen entwickelt, wie Unternehmen bei internen Untersuchungen nach einem Dawn Raid von Bundeskartellamt oder Europäischer Kommission effektiv handeln sollten.

Bei einer behördlichen Untersuchung unterstützen wir unsere Kunden:

  • Wir können kurzfristig Computer Forensikl Experten zur Verfügung stellen, die Kopien von allen Daten bzw. Speichermedien anfertigen, welche im Interesse der Behörden stehen.
  • Wir können die gesammelten Daten schnell verarbeiten und diese kurz nach der Durchsuchung dem Unternehmen in einem Document Review Tool zur Verfügung stellen, so dass dieses rasch die Situation abschätzen und ggf. Schritte zur Anwendung der Kronzeugenregelung in die Wege leiten kann.
  • Verlangen die Behörden weitere Daten, können unsere geschulten IT-Forensiker das Unternehmen bei deren Identifizierung und Sammlung unterstützen.
  • Eine Firma die den behördlichen Anforderungen nachkommen muss, profitiert von unseren innovativen Document Review Technologien (wie Advanced Searching und Predictive Coding) und unseren Managed Review Services mit denen das Durchsuchen großer Datenmengen besonders schnell vonstatten geht.
  • Bei der Erfüllung der Offenlegungspflicht gemäß der behördlichen Vorgaben.

Interne Untersuchungen

Unternehmen können unsere Computer Forensik und Document Review Tools einsetzen, um sensible interne Untersuchungen durchzuführen. Meist handelt es sich hier um Fälle von Datenmißbrauch in Form von Wettbewerbsverstößen, Bestechung, Veruntreuung oder Verstöße von Mitarbeitern wie z.B. Belästigung oder Mißbrauch von IT-Nutzungsrechten. 

Wir unterstützen Kunden dabei,

  • die E-Mails von Schlüsselpersonen zu beleuchten und weitere elektronische Beweise zu ermitteln.
  • große Datenmengen schnell zu überprüfen.
  • schnell einschätzen zu können, ob es wirklich ein Problem gibt